Aktuelle Ausstellung

 

 

Caspar-David-Fredrich-Preisträgerin 2018

Anne-Mai Sønderborg Keldsen

Photography

 

29. September – 15. Dezember 2018

 

Eröffnung: 29. September,
im Caspar-David-Friedrich-Zentrum um 14.00 Uhr

 

 

Anne-Mai Sønderborg Keldsen, Studentin an der Königlichen Kunstakademie Kopenhagen, konnte sich in dem Wettbewerb um den Caspar David Friedrich Preis 2018 gegen 21 Studenten aus Greifswald, Kopenhagen und Dresden, den Studienorten Caspar David Friedrichs, durchsetzen.

 

 

 

Anne-Mai Sønderborg Keldsen

 

Mit fotografischen Serien, teils in Form von Installationen oder in Buchform und mit sehr persönlichen Texten entwickelt Anne-Mai Sønderborg Keldsen aus der Erinnerung poetische und atmosphärische Landschaftspanoramen, die eine magische Stimmung erzeugen. Mit gegensätzlichen Bildmotiven, deren eine zentrale Affinität zu Caspar David Friedrichs Landschaften inne wohnt, überzeugt sie die Jury: Präzise und überscharfe Landschaftsausschnitte wechseln mit verschwommenen, nebelhaften Motiven, und farbstarke, fast abstrakt wirkende Landschaftsformationen, in denen der Eigenwert der Farbe hervorsticht, kontrastieren mit schwarzweißen Bildkonstruktionen in körniger Optik, die eine bedrückende Ausweglosigkeit aufscheinen lassen.

Ein wichtiger Ausgangspunkt im Werk von Anne-Mai Sønderborg Keldsen ist das Phänomen der Interferenz. Scheinbar disparate Gegebenheiten können zusammengeführt werden, was durch Überlagerung und Durchdringung Neues hervorbringt. Unterschiedliche Realitäten können einander beeinflussen, Realität und Fiktion können verschiedene Seiten derselben Geschichte sein.

 

 

 

Mountain from fog, 2017, Analogfotografie, Foto: Anne-Mai Sønderborg Keldsen

 

 

 

Pool, 2017, Analogfotografie, Foto: Anne-Mai Sønderborg Keldsen

 

 

Vita/Ausbildung:

2014 – 2020
The Royal Danish Academy of Fine Arts, Schools of Visual Arts
2016
MauMaus, Escola de Artes Visuais ISP in Lisbon, Portugal
2015 – 2016
Atelier Smedsby, photographic workshop, taught by JH Engström and Margot Wallard
2015
The Gladiator School, 3-month program in creative writing
2012 – 2014
Fatamorgana, The Danish School of Art Photography

 

Auswahl Ausstellungen:

October 2017
“The Medium is the Massage”, Groupshow at Q Gallery, Copenhagen
July 2017
Solo-Exhibition at Ampersand-Ampersand in Lisbon
April 2017
Online Portfolio im Phases Magazine
December 2016
“Interference”, Solo-Exhibition at Void Photo, Athens
July 2015
“Summer Exhibition”, Group-show, Le Couvent, Auzits, France
April 2015
Online Portfolio im GUP-Magazine
April 2015
Der Greif Magazine Contribution
Oktober 2014
“The Fall Exhibition”, Group-Show, Den Frie Udstillingsbygning, Copenhagen