Aktuelle Nachricht

4.2.2016, 13:00 von SP

Der Minister für Energie, Infrastruktur und Landesentwicklung MV besucht das Caspar-David-Friedrich-Zentrum

Christian Pegel zu Besuch

Christian Pegel und Hannelore Kohl (Vorsitzende der CDF-Gesellschaft) im Familienkabinett des Caspar-David-Friedrich-Zentrums

Am 3. Februar 2016 besuchte Christian Pegel, der Minister für Energie, Infrastruktur und Landesentwicklung MV, das Caspar-David-Friedrich-Zentrum. Die Vorsitzende der Caspar-David-Friedrich-Gesellschaft, Hannelore Kohl, und weitere Vorstandsmitglieder stellten ihm in einer Führung das erweiterte Haus, zukünftige Projekte und die aktuelle Ausstellung „Resonanz & Refugium: Romantik in der Grafik der DDR“ in der Galerie vor.

 

Christian Pegel studierte ab 1995 Rechtswissenschaften an der Ernst-Moritz-Arndt-Universität Greifswald. Zudem engagierte er sich unter anderem seit 2009 in der Greifswalder Bürgerschaft, wo er auch Vorsitzender des Ausschusses für Bildung, Universität und Kultur war.

Zurück