Aktuelle Nachricht

25.5.2020, 14:40 von LE

Aktuelle Ausstellung: Geteilte Freude. Herzensbilder aus dem Privatbesitz unserer Mitglieder.

Dank der regen Beteiligung, dem Interesse und Engagement unserer Mitglieder ist es uns gelungen, die Ausstellung Geteilte Freude. Herzensbilder aus dem Privatbesitz unserer Mitglieder. innerhalb kurzer Zeit auf die Beine zu stellen! Seit dem 19. Mai ist sowohl die aktuelle Ausstellung in den Galerieräumen, als auch die Dauerausstellung und unser Museumsladen wieder für Publikumsverkehr geöffnet.

 

Die Ausstellung besteht aus 31 Exponaten. Teilweise handelt es sich um von Mitgliederhand gefertigte Kunstwerke, teilweise um Bilder junger, aufstrebender Künstler*innen, aber auch einige etablierte Künstler sind vertreten, wie z.B. Michael Wirkner, Wolfgang Tietze und Núria Quevedo, um nur einige zu nennen.
Allen Bildern der Ausstellung ist gemein, dass sie Ihren Besitzer*innen ganz besonders am Herzen liegen. Eine weitere Gemeinsamkeit ist, dass sie sich für gewöhnlich in Privaträumen befinden, wo sie naturgemäß nur einem kleinen, eher intimen Kreis von Menschen zugänglich sind. Die öffentliche Ausstellung im Caspar-David-Friedrich-Zentrum erweitert diesen Betrachterkreis und schafft zudem neue, bisher ungesehene Bezüge durch das Aufeinandertreffen der sonst “getrennt lebenden” Bilder.

 

Ob es uns gelungen ist, aus der Ansammlung dieser verschiedenen Werke eine ebenso kontrastreiche wie harmonische Ausstellung zu kreieren – das können nur Sie als unsere Besucher*innen beurteilen. Scheuen Sie sich nicht! Wir freuen uns nicht nur auf Ihren Besuch, sondern auch über Ihr Feedback und auf den Austausch mit Ihnen! Ihre Eindrücke können Sie uns auf verschiedenen Wegen mitteilen – entweder traditionell in unserem Gästebuch am Tresen, oder per Brief, via E-Mail – aber auch in den Sozialen Netzwerken, wie Facebook und Instagram.

Facebook: https://de-de.facebook.com/CDFZentrum/ 
Instagram: @cdfzentrum

 

Unter Verwendung des Hashtags: #cdfgherzensbilder können Sie Ihre Eindrücke aus der Ausstellung und Ihre Freude an der Kunst mit uns und anderen teilen!

 

Zur Zeit sind öffentliche Führungen durch die Ausstellung leider nicht möglich, da sich nicht mehr als vier Personen zeitgleich in einem Raum aufhalten dürfen.

Wir bieten Ihnen jedoch die Gelegenheit, sich als Dreiergruppe zur Privatführung durch die Ausstellung zusammen mit der Leiterin des Caspar-David-Friedrich-Zentrums, Caroline Barth, anzumelden. Es besteht Maskenpflicht.
Dauer der Privatführung: ca. 45 Minuten.
Kosten: Eintritt ins Caspar-David-Friedrich-Zentrum zzgl. Führungspauschale von 2,00 € pro Person.

 

Die ersten Termine hierfür sind:

Freitag, der 29.05.2020, 15:00 Uhr
Mittwoch, der 03.06.2020, 16:00 Uhr
Samstag, der 06.06.2020, um 11:00 Uhr und um 14:00 Uhr

 

Weitere Termine auf Anfrage!

 

Anmelden können Sie sich von Dienstag bis Sonntag jeweils zwischen 11:00 und 17:00 Uhr telefonisch oder persönlich im Caspar-David-Friedrich-Zentrum, oder per E-Mail unter: zentrum@caspar-david-friedrich-gesellschaft.de

 

H. D. Obst, "Uferzone", Malerei, Foto: Lea Erikson, © Caspar-David-Friedrich-Gesellschaft e.V.

Zurück