Aktuelle Nachricht

21.7.2020, 15:36 von LE

Neuen Informationsstelen an der Klosterruine Eldena

Wir freuen uns, Ihnen mitteilen zu können, dass wir den Besuch der Klosterruine Eldena ab sofort noch mehr empfehlen können. Seit Kurzem gibt es auf dem Gelände, der Caspar David Friedrich immer wieder inspirierenden Klosterruine, fünf neue Informationsstelen. Diese geben detaillierte Auskunft über die einzigartige Geschichte des Ortes. Die Stelen sind aus Cortenstahl gefertigt und mittels Siebdruck bedruckt worden. Sie nehmen dekorative Details der Klosteranlage auf und fügen sich organisch in das Areal ein. Mit dieser zeitgemäßen Erscheinung sollen breitere Schichten der Bevölkerung Greifswalds und Mecklenburg-Vorpommerns sowie in- und ausländische Touristen angesprochen werden und ihr Wissen über dieses außergewöhnliche Denkmal vertiefen können. 

Autoren: Thomas Massow, Lea Erikson

 

Infostelen an der Klosterruine Eldena © Amt für Bildung, Kultur und Sport, Abteilung Kultur 

Zurück