Veranstaltungen

13.5.2018 10:00 – 17:00

Internationaler Museumstag im CDFZ

10 Uhr „Hochzeitsbräuche zu Friedrichs Zeiten“

Veranstaltung im Rahmen des Jubiläums "200 Jahre Hochzeitsreise - Caspar David Friedrich"

Liebesharke, Pommersches Landesmuseum Greifswald

 

Im Januar 1818 heiratete Caspar David Friedrich die Dresdner Bürgertochter Christiane Caroline Bommer. Genau 200 Jahre sind seitdem vergangen und vieles hat sich geändert. Anlässlich dieses Jubiläums werden auf einer Führung im Haus große und kleine Hochzeitsbräuche des 19. Jahrhunderts vorgestellt. Welche Kleidung, Tänze und Gepflogenheiten waren üblich? Wie verlief eine Hochzeit auf dem Land, wie in der Stadt?

Die Führung bildet zudem einen ersten Auftakt zu den kommenden Sonderveranstaltungen rund um das 200-jährige Jubiläum von Caspar David Friedrichs Hochzeitsreise.

 

Dauer: 45 Minuten

Kosten: ermäßigter Eintritt von 2,50 Euro p. P.

 

 

14-16 Uhr Friedrichsche Seifenwerkstatt: Seifen zum Muttertag

 

Viele Mütter wünschen sich von ihren Kindern oft nur, mehr Zeit mit ihnen zu verbringen. Daher öffnet die Friedrichsche Seifenwerkstatt ihre Türen für einen schönen Workshop zum Muttertag. Zusammen werden bunte, duftende und individuelle Seifen gegossen in unterschiedlichen Größen und Formen. Verbringt einen wundervollen und kreativen Tag zusammen. Und im Anschluss hat man sogar noch ein ganz besonderes Präsent für die Mama geschaffen.

 

Kosten: Eintritt 2,50 Euro p. P. (Kinder unter 12 Jahren Eintritt frei) zzgl. Materialkosten

Zurück