Veranstaltungen

24.2.2018 14:00 – 14:45

„Die Blumenmalerin Caroline Therese Friedrich“ Führung mit Kaffeeumtrunk

©Caspar-David-Friedrich-Zentrum

 

Die Schwiegertochter Caspar David Friedrichs war wie ihr Mann Gustav Adolf Friedrich auch als Malerin in Dresden tätig. Überliefert sind Zeichnungen und Aquarelle mit floralen Motiven und Naturstudien. Blumenstillleben, Monats- und Jahreszeitendarstellungen sind Schwerpunkte ihrer Arbeit, die sie auch in den Ausstellungen des Sächsischen Kunstvereins zeigte und verkaufte. Auf der Kurzführung werden Leben und Werk Caroline Friedrichs vorgestellt. Für jeden Teilnehmer der Führung steht anschließend ein kleines Kaffeegedeck bereit.

 

Kosten: Eintritt 4,50 Euro p. P.

 

Zurück